Warum machen wir das ….

Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft müssen sich in einer globalisierten Welt neuen Herausforderungen und Problemen stellen. Kleinere und mittlere Unternehmenstrukturen geraten zunehmend unter Wettbewerbsdruck.

Gleichzeitig droht ein Verlust an traditioneller ErnährungsKultur und Lebensqualität. Denn mit dem Verlust der kleinen und mittleren Erzeuger in der Region 38  kommt es zu einer zunehmenden Standardisierung bzw. Nivellierung des Geschmacks und Verlust von traditionellen Rezepturen, Produkten und Herstellungsverfahren und damit auch damit eines kulturellen Erbes das unwiederbringlich verloren geht.

Kulinarische Geheimtipps, kreative Küche und Genuss & Geschmacks-Vielfalt bekommen neue Chancen. Ziel der Initiative ist es, die landwirtschaftliche und handwerkliche Qualitätsproduktion regionaler Lebensmittel durch Wissenstransfer und eine innovative Marketingstrategie zu fördern und auf diese Weise einen Beitrag zur dauerhaften Ausweitung der Märkte regionaler Lebensmittel sowie zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele zu leisten.

So wird wieder Nähe hergestellt zwischen dem Ort, an dem die Pflanzen und Tiere wachsen und dem Ort, wo sie zu Lebensmitteln weiterverarbeitet und am Ende der Kette auch vermarktet und genossen werden. Für uns gibt es auch jenseits von Geld, Gewinn und Umsatz noch Werte, die erstrebenswert sind. Hinter dem Gedanken GenussRegion38 steht das Leitbild eines achtsamen und verantwortlichen Umgangs mit allem Leben und Lebensnotwendigen. Alles was wir tun, orientiert sich an dem achtsamen Umgang mit dem Boden, dem Wasser, der Luft sowie den Pflanzen, den Tieren und den Menschen.

Wenn Sie das Ehrliche und das Besondere mögen, dann sind unsere GenussRegion38 Genussadressen genau das Richtige für Sie. Aus besten, regional erzeugten Rohstoffen, verarbeitet nach traditionellen Hausrezepturen gepaart mit innovativen Ideen entsteht eine Genussvielfalt, wie diese in der standardisierten Massenproduktion kaum möglich ist.

Gesund sind Lebensmittel dann, wenn sie den Sinnen Genuss bereiten, also wenn sie schmecken und ernährungsphysiologisch Qualität haben. Gut sind sie, wenn ihre Produktion unser Ökosystem und die Natur nicht zerstört und sozial gerecht ist.

Freuen Sie sich mit uns auf die ganz besonderen Genuss Region38 Gaumenfreuden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s